Diese acht Vorteile dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

Diese acht Vorteile dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

Warum digitale Unternehmen der Konkurrenz davonlaufen  

Ist die „digitale Transformation“ eigentlich nur eine Modebezeichnung unserer heutigen Zeit oder steckt doch mehr dahinter?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, halten wir unseren Suchscheinwerfer einmal beispielhaft über der Finanzbranche an, in der vor allem in den letzten Jahren mit fortschreitender Geschwindigkeit große digitale Neuerungen und Funktionen Einzug hielten. Dies spiegelt sich unter anderem in der immer stärkeren Nutzung des Online-Bankings, dem Einsatz von ultraschnellen Datenanalysesystemen zur Risikoeinschätzung und dem Entstehen von digitalen Zahlungsdienstleistern, Neobrokern und Robo-Advisors wider. Kryptowährungen wie der Bitcoin sind auf dem Vormarsch und erfreuen sich eines wachsenden öffentlichen Interesses. Sogar der digitale Euro scheint zurzeit nicht mehr weit entfernt zu sein.

 

An diesen wenigen Beispielen lässt sich bereits ablesen, dass sich die Kundenbedürfnisse rapide verändert haben, weiterhin fortlaufend transformieren und die Musik der Branche bestimmen. Die Konkurrenz unter den Finanzhäusern und -dienstleistern in einem global vernetzten Markt ist enorm und spiegelt sich in immer neuen Angeboten und niedrigeren Preisen. Wer sich hier im digitalen Winterschlaf befindet, wird alsbald das Feld räumen müssen. Denn moderne Unternehmen mit innovativen digitalen Geschäftsmodellen und Angeboten treten den Siegeszug an.

Die Glockenschläge der digitalen Transformationsuhr schwingen sich zu einer Sinfonie zahlreicher Vorteile auf.

Die Vorteile der digitalen Transformation sind unter anderem:

Agile Prozesse

Kurze Wege

Handlungsschnelligkeit

Kosteneffizienz

Skalierbarkeit

Ressourcenschonung

Automatisierung

Umsatzsteigerung

Alle Sinne und Bereiche eines Unternehmens wie die Kultur, Strategie, Mitarbeiter, Organisation und Prozesse werden dabei im Zeitverlauf angesprochen. Untermalt wird diese Klangwelt von modernen Technologien und Softwarelösungen.

Die Finanzbranche stellt hierfür nur eines von vielen Beispielen dar. Ähnliches passiert unter anderem in der Immobilienbranche und dem Automobilsektor. Smart Cities, Smart Home und „fahrbare Computer auf Rädern“ (Automobile) sind heutzutage normale Diskussionsthemen und Produkte. Und alles natürlich möglichst nachhaltig.

Auf den ersten Blick mag das für Sie und Ihr Unternehmen als sehr viel und manchmal auch überdimensioniert erscheinen. Aber keine Sorge, Sie müssen nicht zu 100 Prozent digital sein. Darum geht es nicht. Sie müssen nur so digital sein, dass Sie der Konkurrenz davonlaufen.

Die WK IT und ihre Manufaktur aus IT-Experten ist Ihnen dabei gerne behilflich. Mit unserer WK DigiSuite steht Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Abteilung eine große Bandbreite an Tools zur Verfügung, um Sie bei Ihrem Transformationsprozess zu unterstützen.

Zurück