WKS: Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche
  • WK IT GmbH
  • WKS: Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche

WKS: Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche

In unserem vorherigen Techblog haben wir Ihnen erklärt, was Kubernetes ist und wie ein Kubernetes Cluster zusammengesetzt ist. Dieses Wissen bildet die Basis für diesen Artikel. Sollten Sie Ihr Wissen noch einmal auffrischen oder etwas tiefer in die Thematik eintauchen wollen, bitte hier klicken: Was ist Kubernetes?. Für alle anderen kurz zusammengefasst: Kubernetes ist ein Open-Source-System, das die Bereitstellung, Skalierung, Verwaltung und Steuerung von containerisierten Anwendungen automatisiert.

Was ist der WKS?

WKS ist die Abkürzung für WK Kubernetes Service. Der WKS ist ein Managed Kubernetes Service, der auf der Elastic Compute Cloud unseres Partners Leaseweb sowie auf Rancher basiert. Beim WKS kümmern wir uns um den Betrieb und das Monitoring Ihres Kubernetes Clusters, während Sie sich Ihrem Tagesgeschäft widmen können.

Der WKS eignet sich sowohl für Neuentwicklungen auf Containerbasis und Microservices als auch für die Migration bestehender Anwendungen in eine skalierbare, hochverfügbare Kubernetes Umgebung.

Sie denken der WKS könnte etwas für Ihr Unternehmen sein? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Die verschiedenen Komponenten des WKS

Unser Managed Kubernetes Service setzt sich aus fünf Komponenten und ihren jeweiligen Funktionen zusammen. Für weitere Informationen bitte mit der Maus über die Pluszeichen fahren.

  • Mithilfe eines Management Clusters auf Basis von Rancher, werden Ihre Kubernetes Cluster von uns zentral gemanaged und organisiert. Dadurch sind wir Cloud-Provider unabhängig. Neben Clustern, die auf Leaseweb laufen, können wir unter anderem auch Azure Kubernetes Service (AKS) und Amazon Elastic Kubernetes Service (EKS) Cluster managen.

  • Durch den Einsatz von Ansible und Terraform bauen wir die für Ihr Kubernetes Cluster benötigte Infrastruktur auf, konfigurieren diese und registrieren schlussendlich das Cluster in Rancher.

  • Mit dem WKS ist der Aufbau Ihres Kubernetes Clusters auf den unterschiedlichsten Cloud Plattformen wie Azure AKS, Amazon EKS oder auf Basis von Virtuellen Maschinen und Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) Instanzen möglich. Sie haben bereits ein bestehendes Kubernetes- Cluster? Über die Import-Funktion können wir bestehende Cluster im Handumdrehen in unser zentrales Management einbinden.

  • Das Monitoring System, basierend auf Prometheus und Grafana, ist in jedem Ihrer Kubernetes Cluster verankert. Mit Ihm können Sie Ihre Anwendungen problemlos selbst überwachen.

  • Die Multi Cluster Deployments erfolgen nach dem GitOps Ansatz. Dafür verwenden wir Rancher Fleet. Auf diese Art und Weise können Ihre Anwendungen automatisch in mehreren Clustern deployed werden.

Ihre Vorteile auf einem Blick

Mit der Kombination aus unserem WKS und einem Kubernetes Cluster bei Leaseweb können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren, wie:

  • Aufgrund der Elastic Compute Umgebung bleiben Ihre Leistung und Kosten skalierbar.
  • Durch die Serverstandorte in Deutschland sind Sicherheit und Schutz Ihrer Daten nach höchsten Standards garantiert.
  • Nutzen Sie die Vorteile von Kubernetes, ohne dass Sie sich um die dahinterliegende Infrastruktur, die Verfügbarkeit, Leistung, Skalierung, Ausführung und den Betrieb kümmern müssen.
  • Konzentrieren Sie sich voll auf die Entwicklung Ihrer Anwendungen. Wir übernehmen Management, Updates und Monitoring Ihres Kubernetes Clusters.

 

Sie hätten gerne die wichtigsten Infos zum WKS auf einen Blick? Wir haben sie Ihnen in einem Onepager zusammengefasst. Einfach herunterladen:

Zurück