Prima

Prima

KUNDE: Automobilhersteller
KOMPETENZ: Development
BRANCHE: Automotive

AUFGABE

  • Weiterentwicklung einer sehr individuell entwickelten Management Applikation für Planung und Rollout von Infrastruktur
  • Analyse des bestehenden Quellcodes
  • Anpassung bzw. Rückbau von Komponenten des bestehenden Systems
  • Auftrennen des bestehenden Systems um über neue Schnittstellen angesprochen zu werden
  • Projektkoordination
  • Funktionstest – Feststellung der Richtigkeit der Systemfunktionalität
  • Datenintegritätstest – Feststellung der Datenintegrität innerhalb des Datenmodells
  • Schnittstellentest – Feststellung der korrekten Funktionsweise der Schnittstellen
  • Systemstabilitätstest – Feststellung der Systemverfügbarkeit unter Last und im Fehlerfall
  • Übergabe der Weiterentwicklung an den Betriebsdienstleiter

VORGEHEN

  • Einzelne Smallprojects pro Weiterentwicklung je individueller Anforderung durch die verschiedenen Fachbereiche
  • Überführung der Anpassung von DEV nach TEST nach INT
  • Übergabe an den Betrieb für PROD
  • Wissensdokumentation- und weitergabe

HERAUSFORDERUNGEN

  • Eigenverantwortliche Weiterentwicklung
  • Rücksprachen mit vielen unterschiedlichen Fachbereichen

ERGEBNISSE

  • Neue Schnittstellen zu weiteren Systemen
  • Erweitertes Reporting
  • Weitere Funktionen in der Management Applikation
  • Erfassung und Rollout neuer Infrastrukturkomponenten
  • Anpassung der Management Applikation nach IT-Sicherheitsvorgaben

TECHNOLOGIEN UND METHODEN

  • Visual
  • C#
  • .NET
  • Oracle SQL, stored procedure
  • SQL
  • Stored procedure

Zurück